Write your story in a world full of wonders!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 [PMD] Guide für das RPG

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Flauschigster NPC der Welt
avatar
Anzahl der Beiträge : 155
Pika-Dollar : 0
Anmeldedatum : 12.09.15
BeitragThema: [PMD] Guide für das RPG   Sa Sep 12, 2015 11:07 pm

 
I. Erstellung eines Charakters


  • Es sind drei Charaktere pro Person im RPG erlaubt.

  • Als Charakter darf man nur ein Basis-Pokémon oder ein Baby-Pokémon wählen.

  • Das Pokémon darf besondere Merkmale haben, allerdings darf es kein Shiny sein!

  • Man startet auf Lv 5 und beherrscht dementsprechend nur Attacken bis Level 5.

  • Man kann entweder einem Team beitreten oder alleine Aufträge erfüllen.



II. Aufleveln, Entwicklung und Attacken erlernen


  • Pro besiegtem Gegner im RPG erreicht man ein neues Level, das derzeitige Level ist in auf der Charakterseite einsehbar.

  • Sollte das Pokémon bei einem LevelUp eine neue Attacke erlenen können, so kann es diese auch im RPG erlernen, dafür muss dies nur unter dem Post in Form eines Befehls angemerkt werden.
    Wir halten uns an die aktuellste Generation.

  • TMs können im PMD-Shop erworben werden.

  • Pokémon können höchstens acht Attacken erlernen. Nachdem diese Grenze erreicht wurde, muss erst eine andere Attacke vergessen werden, ehe eine neue erlernt werden kann.

  • Alle Pokémon sind dazu in der Lage, sich weiterzuentwickeln; das geht folgendermaßen:

    • Entwicklung durch LvUp - Wenn sich das Pokémon auf dem Level befindet, auf welchem es sich entwickeln kann, reicht ein Befehl zur Weiterentwicklung. Dies ist auch in Dungeons möglich.
    • Entwicklung durch einen Stein oder ein Item - Der benötigte Stein / das benötigte Item  muss erst innerhalb eines Dungeons gefunden werden (mehr zum Finden von Items unter Punkt V: "Dungeons"). Danach kann er/es vom Anführer des Teams genutzt werden um das entsprechende Pokémon zu entwickeln. Dies ist auch in Dungeons möglich.
    • Entwicklung durch Tausch - Da ein Tausch in PMD nicht möglich ist, entwickeln sich solche Pokémon auf Lv 30. Ist ein bestimmtes Item notwendig, so muss es auch hier im Besitz des Teams sein.
    • Entwicklung durch Zuneigung - Pokémon, welche sich eigentlich durch Zuneigung entwickeln würden, entwickeln sich auf Lv 30.
    • Entwicklung durch LvUp an einem bestimmten Ort - Solche Pokémon müssen in einem bestimmten Dungeon ein LvUp erreichen, eine Liste welcher Pokémon sich in einem Dungeon weiterentwickeln können, findet ihr bei den Informationen zum jeweiligen Dungeon.




III. Das Leben als Erkundungsteam


  • Man hat die Möglichkeit sich mit anderen Pokémon zu einem Team zusammen zu schließen und so seine Kraft zu erhöhen. Allerdings darf man auch alleine Aufträge erfüllen.

  • Jedes Team hat einen Anführer und einen Namen, alle Teams sind im Team-Verzeichnis einsehbar.

  • Die Mitgliederanzahl eines Teams ist unbegrenzt, allerdings dürfen immer nur höchstens sechs Mitglieder zusammen auf eine Mission gehen. Die restlichen erhalten entweder Aufgaben vom Anführer oder dürfen machen, was sie wollen.

  • Als Team hat man ein sogenanntes Team-Budget, von welchem z.b. Items für das gesamte Team gekauft werden. Nur der Anführer darf Geld des Teams ausgeben. Geld verdient wird durch Aufträge.

  • Jedes Team teilt sich ein Zimmer in der Ampharos-Gilde, hat ein Team allerdings genügend Geld, kann es sich seine eigene Basis kaufen. Der Anführer des Teams erstellt für diese dann ein eigenes Thema. Das Aussehen darf frei bestimmt werden.

  • Alle Teams haben einen Rang, angefangen beim Normal-Rang bis hin zum Hyper-Rang. Um Aufzusteigen braucht man eine bestimmte Anzahl an Punkten, welche man durch das Erledigen von Aufträgen sammelt.
    Übersicht über die Ränge:

    • Normal - 0 Punkte
    • Bronze - 100 Punkte
    • Silber - 300 Punkte
    • Gold - 1600 Punkte
    • Diamant - 3200 Punkte
    • Super - 5000 Punkte
    • Ultra - 7500 Punkte
    • Hyper - 10500 Punkte





IV. Aufträge


  • An der Pinnwand hängen immer Aufträge, welche von Teams angenommen werden können. Um den Auftrag abzuschließen muss das angegebene Ziel erreicht werden. Alle Infois zum Aftrag findet ihr ebenfalls an der Pinnwand.

  • Jeder Auftrag hat einen Schwierigkeitsgrad, welcher angibt, welchen Rang das Team haben muss, um diesen Auftrag auszuführen.

  • Bei erfolgreichem Abschluss eines Auftrags, erhält das Team Geld, Punkte und manchmal auch Items.

  • Ein Team darf immer nur einen Auftrag angenommen haben.
    Ausnahme: Die Mitglieder eines Teams, welche nicht mit in den Dungeon gegangen sind und keine Aufgaben erhalten haben, dürfen selbstständig Aufträge annehmen und ausführen.


V. Dungeons


  • Es können höchstens 6 Pokémon eines Teams einen Dungeon betreten. Der Anführer wählt aus, welche diese Mitglieder sind.

  • Den ersten Post im Dungeon verfasst der Anführer des Teams, sollte dieser nicht an dem Auftrag teilnehmen, ist der Erstposter des Teams für diesen Dungeon der Anführer.

  • Die Reihenfolge, in der die Mitglieder des Teams posten, muss den ganzen Dungeon lang beibehalten werden.

  • Neben den Namen des Pokémon kommt in Klammern die derzeitige Ebene.

  • Innerhalb des Dungeon wird bei jedem Post gewürfelt, wodurch das nächste Ereigniss geschieht. Folgende Würfelergebnisse kann es geben:

    • 1-6: Ein gegnerisches Pokémon taucht auf und greift an. Die Zahl gibt sowohl seine Stärke als auch seine Art an. Im First-Post des Dungeon findet man eine Liste, der in diesem Dungeon enthaltenen Pokémon. Allen ist eine Nummer zugeordnet, wodurch man erfahren kann, um was für ein Wesen es sich handelt.
      Die Stärke gibt an, wie viele Posts gebraucht werden, um es zu besiegen. Bei einem Pokémon der Stärke 1 muss z.b. ein Post verfasst werden. Die Posts des gesamten Teams gelten.
    • 7: Das Team findet die Treppe, welche zur nächsten Ebene führt.
      Damit ein Team nicht Jahre lang in einem Dungeon bleibt, da es kein Glück mit den Würfeln hat. Wird die Treppe automatisch nach dem dritten Post des letzten Teammitgliedes (welches also zuletzt postet) gefunden.


  • Wenn man auf der Ebene ankommt, auf der sich ein gesuchtes Pokémon, egal ob es nun ein gutes Pokémon oder ein Ganove ist, befindet, trifft man es sofort im ersten Post auf der neuen Ebene. Gute Pokémon werden einfach gerettet, während Ganoven bekämpft werden müssen. Die Stärke eines Ganoven lässt sich aus der Quest-Beschreibung entnehmen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[PMD] Guide für das RPG
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Die neun Schweifbestien
» [Guide] Steckbrief: Stärken & Schwächen
» [Guide] Puppenspieler
» [Guide] Ränge und Dienstgrade
» Der Zombie Survival Guide. Überleben unter Untoten

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Pokétales :: Vorbereitung für die Reise :: Wichtiges-
Gehe zu: